Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Abfertigung Neu: GKK zufrieden

Der Hautpverband der Sozialversicherungsträger ist zufrieden mit der Entscheidung, die Einhebung der Abfertigungsbeiträge nun doch den Gebietskrankenkassen zu überlassen.

Geschäftsführer Josef Probst betonte, er sei überzeugt, dass dies die beste und kostengünstigste Lösung für alle Beteiligten sei. Der Hauptverband und die Krankenkassen würden sofort mit den Vorarbeiten für die Umsetzung beginnen.

Für Probst beweist der Beschluss der Regierung, dass die Sozialversicherung als effizienter, verlässlicher und kostengünstiger Partner anerkannt sei. Schon jetzt würden ja die Beiträge zur Kranken-, Unfall-, Pensions- und Arbeitslosenversicherung durch die GKKs eingehoben – ebenso die Arbeiterkammerumlage und der Wohnbauförderungsbeitrag. Dieses System gewährleiste, dass die Beiträge pünktlich und in der richtigen Höhe vom Dienstgeber abgeführt werden. Das bewährte System der Beitragseinhebung und -abfuhr habe offenbar auch die Bundesregierung überzeugt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Abfertigung Neu: GKK zufrieden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.