AA

Abendsonne und Funkentreiben

Klein aber oho! Funkentreiben in bester Stimmung.
Klein aber oho! Funkentreiben in bester Stimmung. ©Tay Hagen
Im Tisner Ried fand wieder ein kleines Spektakel statt. 
Funken Tisis (2022)

FELDKIRCH-TISIS Am Funkenplatz im Tisner Ried (nahe der Kirche St. Michael) hat eines der längsten Funkentraditionen Feldkirchs. Da ließ die Zunft es sich natürlich nicht nehmen noch nach den den geändeten Bestimmungen diese Tradition in “light”-Form stattfinden zu lassen. Vor der romantischen Kulisse der Vorderälpele ging bei schönem Wetter und Abendsonne der Kinderfunkenbau über die Bühne. Die klein Baumeister wurden anschließend mit gratis Würstle belohnt. 

Das Funkenfeuer ist ein alter Feuerbrauch, der heute noch im schwäbisch-alemannischen Raum – auch in Vorarlberg – verbreitet ist. Das Funkenwochenende fällt immer auf das erste Wochenende nach dem Fasching. Mit dem Abbrennen der Funkenhexe sollen die Dämonen des Winters vertrieben und das steigende Licht begrüßt werden. TAY

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Funken
  • Abendsonne und Funkentreiben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen