AA

Abbas und Mofaz nehmen Gespräche wieder auf

Palästinenserpräsident Abbas und Israels Verteidigungsminister Mofaz nehmen am Dienstag nach eineinhalb Wochen Unterbrechung wegen eines Selbstmordanschlags in Tel Aviv ihre Sicherheitsgespräche wieder auf.

Bei dem Treffen in Jerusalem soll es vor allem über die Kontrollübergabe an die palästinensische Autonomiebehörde in fünf Städten im Westjordanland gehen.

Diese war beim Gipfel von Sharm-el-Sheikh Anfang Februar vereinbart, aber seitdem wegen Differenzen mehrfach verschoben worden. Bei den fünf Städten handelt es sich um Ramallah, Jericho, Bethlehem, Tulkarem und Kalkiliya.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Abbas und Mofaz nehmen Gespräche wieder auf
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.