AA

Ab sofort Besuchsverbot in Vorarlberger Spitälern

Keine Besuche mehr erlaubt
Keine Besuche mehr erlaubt ©VOL.AT/Steurer
In den Vorarlberger Krankenhäusern gilt infolge der Coronavirus-Situation ab sofort ein Besuchsverbot.

Davon ausgenommen sind lediglich Palliativstationen und Besuche von Eltern bei ihren Kindern, informierte am Freitagvormittag Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher (ÖVP).

Rüscher bittet um Verständnis

"Als Vorsichtsmaßnahme bitten wir um Verständnis, dass wir diesen Schritt setzen müssen. Wir müssen einerseits Patienten sowie das Krankenhauspersonal schützen, andererseits aber auch alles dafür tun, dass das Virus nicht in die Krankenanstalten getragen wird", sagte Rüscher.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Coronavirus
  • Ab sofort Besuchsverbot in Vorarlberger Spitälern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen