Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ab in die Sommerferien!

aha
aha
Mit Ländle goes Europe erleben Jugendliche coole Ferien ohne Eltern.

„Das Culture Point Camp in Luxemburg war eine einmalige und immer in Erinnerung bleibende Erfahrung für mich. Ich habe ganz viele neue Leute kennen gelernt und kann so ein Camp nur weiterempfehlen“, erinnert sich die fünfzehnjährige Anna Präg, die in den letzten Sommerferien mit Ländle goes Europe in Luxemburg war. Auch heuer im Sommer werden wieder spannende Camps für Jugendliche angeboten. Zur Auswahl stehen die Länder Deutschland, Luxemburg, England und Estland. Coole Begegnungen

So vielfältig wie die Ziele sind auch die Inhalte der Jugendbegegnungen: Bei Kunst- und Kreativ-Workshops, Ausflügen, Klettern oder Wassersport, Kultur und Natur erleben Jugendliche unvergessliche Tage, die ihnen Land und Leute näher bringen. Gleichzeitig lernen die Camp-TeilnehmerInnen Jugendliche aus verschiedenen Ländern kennen und frischen somit auch ihre Fremdsprachenkenntnisse auf.

 Action pur

Die Camps bieten Jugendlichen aus ganz Europa ein besonderes Programm. Bei „Castle of Art“ versetzen sich die TeilnehmerInnen zurück ins Mittelalter und hausen so wie früher. In Estland geht es unter dem Motto „The Story of My Life“ ums Älterwerden, um Träume und das Leben. Bei „Culture Point 2012“ gibt es die luxemburgische Kultur hautnah zum Erleben.

Action verspricht das „Globalcamp“ in England. Mountainbiken, Klettern, Kanufahren und viele andere Aktivitäten sind geboten.  Die Camps sind kostengünstig, da sie vom EU-Programm JUGEND IN AKTION und vom Landesjugendreferat gefördert werden. Für 360-InhaberInnen gibt es zusätzlich € 20,- Ermäßigung.  Genaue Infos zu den einzelnen Camps finden Interessierte unter www.aha.or.at/laendle


Ländle-goes-Europe-Camps 2012:

 „Castle of Art“, Deutschland:

22. bis 28. Juli

Alter: 12 bis 15 Jahre

Kosten: € 450,-, alles inklusive

„Culture Point 2012“, Luxemburg: 26. Juli bis 4. August

Alter: 15 bis 18 Jahre

Kosten: € 400,-, alles inklusive

„Globalcamp“, England: 28. Juli bis 5. August

ausgebucht!

„The Story of My Life!“, Estland: 30. Juli bis 8. August

Alter: 17 bis 25 Jahre

Kosten: € 400,-, alles inklusive

 

Weitere Infos unter www.aha.or.at/laendle

Anmeldung: clemens.ruedisser@aha.or.at, Tel 05572-52212-24

Ländle goes Europe ist ein Projekt des Jugendreferates beim Amt der Vorarlberger Landesregierung in Zusammenarbeit mit aha – Tipps & Infos für junge Leute und der 360 – Vorarlberger Jugendkarte.

 

 

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Ab in die Sommerferien!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen