AA

A380: Erster Flug in die USA

Der Super-Airbus A380 mit der Seriennummer MSN001 ist am Montag von Toulouse nach Los Angeles gestartet. Es ist der erste Flug des weltgrößten Passagierflugzeugs in die USA.

Ein zweites Testflugzeug der Seriennummer MSN007 soll noch am Morgen mit 500 Gästen als Testpassagieren von Frankfurt in Richtung New York abheben.

Airbus will die Flughäfen auf ihre Fähigkeit testen, das Großflugzeug ohne große Wartezeiten abzufertigen. Beim Frankfurter Flug ist die Lufthansa Pate, beim Flug aus Toulouse die australische Qantas Airways. Der Airbus A380 hat schon weltweit 40 Flughäfen angeflogen. 2011 sollen 70 Flughäfen für die Abfertigung bereit sein. Die erste Maschine soll im Herbst an Singapore Airlines ausgeliefert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • A380: Erster Flug in die USA
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen