A14: Lkw kommt ins Schleudern und landet auf Mittelleitschiene

©VOL.AT/Bernd Hofmeister
Am Montagvormittag kam es kurz nach 10 Uhr zu einem Unfall auf der A14 Höhe Ausfahrt Nenzing. Ein Lkw kippte auf die Mittelleitschiene.
Lkw landet auf Mittelleitschiene
NEU

Der 31-jährige Lkw-Lenker wollte eigentlich von der Autobahn abfahren, lenkte aber dann wieder auf die Normalspur zurück. Dort kam er ins Schleudern und landete auf der Mittelleitschiene. Der Lenker blieb unverletzt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • A14: Lkw kommt ins Schleudern und landet auf Mittelleitschiene
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen