A14 bei Feldkirch: Mehrere Sperren im November

Sperren wegen Asphaltierungsarbeiten
Sperren wegen Asphaltierungsarbeiten ©Sams
Im Bereich der Anschlussstelle Feldkirch-Frastanz und im Bereich des Ambergtunnels kommt es im November zu Sperren auf der A14.

Für die Asphaltierungsarbeiten der Sanierung der Anschlussstelle Feldkirch-Frastanz sind arbeitstechnisch bedingt mehrere Sperren der einzelnen Auffahrts- und Abfahrtsrampen notwendig.

Zudem werden im Bereich des Ambergtunnels noch diverse Funktionstests sowie Sicherheitsüberprüfungen durchgeführt, die nicht unter Verkehr erfolgen können.

Die Sperren im Detail:

  • 2.11.2021 (ab 20 Uhr) bis 3.11.2021 (bis 5 Uhr): Sperre der Auffahrt Richtung Bregenz
  • 4.11.2021 (ab 20 Uhr) bis 5.11.2021 (bis 5 Uhr): Sperre der Auffahrt Richtung Bregenz
  • 5.11.2021 (ab 20 Uhr) bis 6.11.2021 (bis 5 Uhr): Sperre der Auffahrt Richtung Tirol
  • 8.11.2021 bis 9.11.2021 (jeweils von 20 bis 5 Uhr): Sperre der Auffahrt Richtung Tirol
  • 15.11.2021 (ab 8 Uhr) bis 19.11.2021 (bis 5 Uhr): Sperre der Ausfahrt von Bregenz kommend
  • 16.11.2021 bis 17.11.2021 (jeweils von 20 bis Uhr): Sperre des Ambergtunnels in beide Fahrtrichtungen (Umleitung über Landesstraßen)

Witterungsbedingt kann es laut der Asfinag kurzfristig zu Terminänderungen für diese Sperren kommen.

Die Umleitungen vor Ort führen über die Anschlussstelle Nenzing-Bludesch sowie Feldkirch-Nord und weiter über die Landes- und Gemeindestraßen.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • A14 bei Feldkirch: Mehrere Sperren im November
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen