Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

A14 bei Feldkirch: Stau hat sich aufgelöst

Symbolbild
Symbolbild ©Vlach---VOL.AT
Der defekte Lkw im Ambergtunnel ist entfernt, der Verkehr verläuft wieder normal.

Im Montagsfrüh-Verkehr war im Ambergtunnel bei Feldkirch ein defekter Lkw liegengeblieben. Daraufhin hatte die Polizei die rechte Fahrspur gesperrt. Es bildete sich bis zu 6 Kilometer langer Stau mit bis zu 20 Minuten Zeitverlust in Fahrtrichtung Bregenz.

Seit kurz nach 9 Uhr ist der defekte Lkw im Ambergtunnel wieder entfernt, beide Fahrspuren sind wieder frei, der Verkehr verläuft wieder normal.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Auto Vorarlberg
  • A14 bei Feldkirch: Stau hat sich aufgelöst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen