AA

A1 Bregenz verliert gegen Dormagen

Neo-Spielertrainer Zdravko Medic & Co. verloren ihr Auftaktspiel beim hochklassig besetzten Schwarz­wald-Bäder-Cup gegen durch ein Tor in letzter Sekunde 33:34 (13:17).

Gegner war der Bundesliga-Aufstiegsaspiranten Bayer Dormagen.

Dabei erwischte es mit Philipp Günther den 2. linken Flügelspieler der Bregenzer: in der 10. Minute verletzte er sich am linken Daumen. Er wird am Freitag von Teamarzt Dr. Johannes Hartl untersucht. So musste 50 Minuten lang Andi Varga am linken Flügel aushelfen.

Mannschaft und Betreuer erlebten in einer tropisch aufgeheizten Halle eine Berg- und Talfahrt. Nach einem verpatzen Beginn kämpften sich Bregenzer von 4:9 (10. Minute) auf 11:13 heran, nur um sich bis zur Pause wieder zwei Treffer Rückstand mehr einzuhandeln. Ab dem 16:20 spielten sie dann groß auf, eine solide 6:0-Deckung vor einem überragenden Nikola Marinovic (21/3 Paraden) sorgte für viele einfache Gegenstoßtore bis zum 26:22 (47.). Danach ließ aber die Konzentration wieder etwas nach, die Deckung wurde löchriger und im Angriff wurden zu viele Fehler begangen. Dormagen wurde förmlich zu Kontern eingeladen, ging Anfang der Schlussminute 33:31 in Führung. Roli Schlinger & Co. bäumten sich noch einmal auf – der Wiener erzielte 15 Sekunden vor dem Abpfiff den 33:33-Ausgleich. Mittels schneller Mitte konnte aber Dormagen über den rechten Flügel mit dem Schlusspfiff in Überzahl noch den Siegtreffer erzielen.

Am Freitag warten die Hausherren auf die Bregenzer – Konstanz peilt den Aufstieg in die 2. Bundesliga an, hielt im 1. Spiel gegen Bundesligist Großwallstadt lange ausgezeichnet mit.

A1 Bregenz – TSV Bayer Dormagen 33:34 (13:17)
A1 Bregenz: Marinovic (1.-60., 21/3), Winkler (n.e.); Mayer 4, Hojc 5, P. Günther, Schlinger 6, Varga 2, M. Günther 3, Posch (n.e.), Knauth 3, Grissmann, Medic 5/1, Obad 6, G. Günther
Bayer Dormagen: Kurth (31.-46.), Reckzeh (1.-30., 46.-60.); Wisotzki 5, Holst 2, Schindler 2, Pfahl 2, Plaz 2, Koke 7/4, Meckes 1, Mayer 3, Dun 2, Lochtenbergh 2, Meyer 3, Landsberg 2, Zwei-Minuten-Strafen: A1 Bregenz 5 (Grissmann 2, Hojc, Obad, G. Günther je 1); Bayer Dormagen 2 (Schindler, Meckes je 1)

Spielplan A1 Bregenz

Donnerstag, 26.7.: A1 Bregenz – TSV Bayer Dormagen 33:34 (13:17)
Freitag, 27.7, 20:30: A1 Bregenz – HSG Konstanz (Konstanz)
Samstag, 28.7.16:30, : A1 Bregenz – TV Großwallstadt (Weil am Rhein)
Sonntag, 29.7.: Platzierungsspiele ab 11:00 (Teningen)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • A1 Bregenz verliert gegen Dormagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen