AA

A1 Bregenz gewinnt Handball-Derby

In der 2. Runde des Meister-Play-Off der Handball-Liga-Austria feierte A1 Bregenz einen 30:26-Auswärtssieg über den ALPLA HC Hard.

Alpla HC Hard – A1 Bregenz Handball 26:30 (12:14)
Arena am See, 2000 Zuschauer

Tore Alpla Hc Hard: Grebien Christian (1), Jochum Michael (5/3), Kathrein Alexander (1), Klement Stefan (2/1), Klimciauskas Vaidas (4), Knauth Michael (3), Moszczynski Damian (6), Valkovskis Margots (1), Wleklak Damian (3)

Tore A1 Bregenz Handball: Frühstück Lukas (1), Günther Matthias (3), Günther Philipp (1), Kuzo Andrej (3), Mayer Lucas (6), Obad Mario (6/3), Rauch Julian (2), Schlinger Roland (7/1), Tyrner Björn (1)

Hard-Manager Hansjörg Füssinger: “Wir hatten das Problem, dass wir nie herangekommen sind. Bregenz war immer drei bis vier Tore vorne. Die Mannschaft hat sehr gut gekämpft, aber am Ende hat sich der bessere Abschluss durchgesetzt.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • A1 Bregenz gewinnt Handball-Derby
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen