99-Jährige trainiert für Riesensportereignis in Sydney

Im stolzen Alter von 99 Jahren trainiert eine Australierin für eines der größten Sportereignisse der Welt: Ruth Frith will im Oktober in fünf Disziplinen bei den World Masters Games in Sydney antreten.
Video über Ruth Frith

Mit dann 100 Jahren wird sie die älteste Athletin bei den Spielen sein, bei denen Sportler verschiedener Altersgruppen und Leistungsstärken teilnehmen können.

Sie wundere sich, warum alle Leute soviel Aufhebens um ihr Alter machten, sagte Frith dem australischen Sender ABC. “Ich habe nichts dafür getan, 100 zu werden. Ich bin einfach älter geworden.” Seit ihrem 85. Geburtstag stellte Frith zahlreiche Weltrekorde in ihrer Altersklasse im Kugelstoßen, Diskuswerfen, Speerwerfen, Hammerwerfen, Weitsprung, Dreisprung und 100-Meter-Lauf auf.

Von speziellen Diäten und “all diesem Quatsch” halte sie nichts, sagte die rüstige Sportlerin. Bei den Sport-Wettkämpfen störe sie lediglich, dass sie kurze Hosen tragen müsse.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 99-Jährige trainiert für Riesensportereignis in Sydney
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen