Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

98 Starter beim Anfängerturnier

Ein Ringerturnier, wo die Kleinsten die Größten waren. Hier ging es um die ersten Wettkampferfahrungen und um den ersten Auftritt in Wolfurt vor vielen Zuschauern.

98 Ringerlein zwischen 19 und 60 kg trauten sich. Die 5-12 Jährigen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich zeigten Ringen pur. Einfach kämpfen, bewegen und Spaß am Messen mit gleichaltrigen. Hier musste keiner Angst vor übermächtigen Gegnern haben, jeder konnte seine Tricks und Griffe anwenden und jubeln, wenn er einen Sieg davon getragen hatte. Manchem mussten die Tränen abgewischt und Trost gespendet werden, damit er wieder voller Tatendrang in den nächsten Kampf ging. Es wurde der Sinn des Anfängerturniers voll umgesetzt und die Zuschauer waren begeistert vom Können und Einsatzwillen der Knirpse. 10 Vereine standen bei diesem Turnier hinter dem Gedanken, die Kinder langsam und behutsam ans Wettkampfgeschehen heranzuführen. „Die Kinder sind unsere Zukunft“ ist das Motto des URC Wolfurt und mit der Zukunft sollte man mit Bedacht umgehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jugendsport
  • 98 Starter beim Anfängerturnier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen