AA

94 Neuinfektionen seit Mitternacht

©dpa
Seit Samstag Mitternacht verzeichnete Vorarlberg 94 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Lage in den Spitälern bleibt stabil.

Derzeit gibt es 1790 aktiv Erkrankte im Bundesland. Seit Samstag Mitternacht wurden 94 Neuinfektionen und 125 Neugenesene verzeichnet.

Bisher wurden 18.815 Personen positiv auf Sars-CoV-2 getestet, 16.825 davon gelten als genesen, 200 sind verstorben.

Auf den Normalstationen der Vorarlberger Krankenhäuser liegen derzeit 67 Personen, drei weniger als am Vortag. Auf den Intensivstationen müssen derzeit 17 Patienten betreut werden, am Vortag war es eine Person mehr.

Der Bezirk Bludenz verzeichnet derzeit die meisten aktiv Erkrankten (254).

Alle Informationen zum Coronavirus auf VOL.AT

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 94 Neuinfektionen seit Mitternacht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen