Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

9 Siege, 5 Remis und 5 Niederlagen für die Wälderklubs

Bizau verpasste den Sprung an die Tabellenspitze. Trainer Stipo Palinic und Josef Greber.
Bizau verpasste den Sprung an die Tabellenspitze. Trainer Stipo Palinic und Josef Greber. ©Thomas Knobel

Egg. Erfreuliches Weekend für viele Bregenzerwäldervereine am zweiten Spieltag im Frühjahr. Im Mittelpunkt standen die drei Prestigeduelle in Egg (1:2 für Andelsbuch), Riefensberg (4:1-Sieg gegen Schwarzenberg) und Krumbach (0:0-gegen Bezau). Gewinner der Runde war auch Alberschwende. Die Milovanovic-Elf rutschte nach dem 2:1-Heimsieg gegen Lauterach in der Landesliga auf Platz zwei vor.

VORARLBERGLIGA
Andelsbuch entschied das erste VL-Derby 2010 in Egg dank Hafners Doppelpack mit 2:1- für sich und holte drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Bizau verpasste mit dem torlosen Remis beim Schlusslicht Rankweil den Sprung an die Tabellenspitze. Höchst bleibt dank des besseren Torverhältnisses noch Erster.

LANDESLIGA
Acht Tore und keinen Sieger in Langenegg. Dank Doppelpack Reinaldo Ribeiro holte Langenegg noch ein 4:4-Heimremis. Sulzberg kam in Nenzing über ein 2:2 nicht hinaus. Alberschwende auf Aufstiegskurs – die Milovanovic-Elf ist nun Zweiter.

1.LANDESKLASSE
Klare Sache war das Kellerderby zwischen Riefensberg und Schwarzenberg. Die Hausherren mit Spielertrainer Thomas Cajnko gewannen mit 4:1 und gaben ein kräftiges Lebenszeichen.
Langen erfüllte die Pflichtaufgabe und siegte daheim.

2.LANDESKLASSE
Keine Tore im Wälderderby Krumbach und Bezau. Nach dem Remis sind beide in Lauerstellung im Aufstiegskampf. Lingenau kann doch siegen und auch Egg 1b gewann mit demselben Ergebnis von 3:0.

3.LANDESKLASSE
Der Aufwärtstrend von Hittisau hält an. Zweiter Sieg in Folge und schon Platz sechs. Au schoss beim Tabellenführer im Montafon vier Tore, aber es reichte nur zu einem Punkt. SPG Bizau/Bezau kassierte in Haselstauden eine 0:5-Packung.

4.LANDESKLASSE
Keine Punkte für die beiden Wälderklubs.

5.LANDESKLASSE
Tabellenführer Mellau ohne Probleme zum 3:1-Heimsieg. SPG Buch/Alberschwende schoss das blutjunge Mäder-Team vom Platz.

ALLE MEISTERSCHAFTSSPIELE DER BREGENZERWÄLDERKLUBS
Vorarlbergliga, 15. Spieltag
FC Brauerei Egg – Dorfinstallateur FC Andelsbuch 1:2 (1:0)

RW Rankweil – Kaufmann Bausysteme FC Bizau 0:0
Gastra, 250 Zuschauer, SR Ayhan
Kaufmann Bausysteme FC Bizau: Gasser; Bekar, Peter Meusburger, Cimen (65. Stephan Kaufmann), Jürgen Kaufmann, Steurer, Schedler, Thomas Bischof, Fertschnig, Helbock, Heregger.

Tabelle: 1. Höchst (33/15), 2. Bizau (33/15), 3. Viktoria (28/15), 5. Egg (24/15), 7. Andelsbuch (20/15).

Landesliga, 15. Spieltag
Zima FC Langenegg – Golm FC Schruns 4:4 (2:1)
Im Weiher, 150 Zuschauer, SR Demirel
Torfolge: 3. 1:0 Dietmar Meusburger, 7. 2:0 Klaus Schwärzler, 28. 2:1 Gerdi, 49. 2:2 Kujovic, 54. 2:3 Kujovic, 62. 3:3 Ribeiro (Elfer), 84. 3:4 Cristea, 95. 4:4 Ribeiro
Zima FC Langenegg: Hirschbühl; Hagspiel, Günther Bechter, Lang (85. Mario Schmidler), Strolz, Patrick Maldoner (53. Bader), Schwärzler (55. Eisbacher), Ribeiro, Dietmar Meusburger, Daniel Schmidler, Nachbaur

Holzbau Sohm Alberschwende – Schertler/Alge FC Lauterach 2:1 (1:0)
Alberschwende, 500 Zuschauer, SR Schörgenhofer
Torfolge: 45. 1:0 Klaus Sohm, 48. 2:0 Hakan Karakas, 63. 2:1 Dinc
Holzbau Sohm FC Alberschwende: Morscher; Bilgeri, Türtscher, Gebhard Gmeiner, Jan Gmeiner, Betsch, Klaus Sohm (90. Ilmer), Hakan Karakas (74. Toy), Alexander Gmeiner, Endres, Milovanovic

Frastanzer Nenzing – ADEG Wörndle FC Sulzberg 2:2 (1:1)
Nagrand, 300 Zuschauer, SR Macanovic
Torfolge: 3. 1:0 Decet, 6. 1:1 Kloser, 58. 2:1 Schallert, 62. 2:2 Kloser
ADEG Wörndle FC Sulzberg: Türr; Achberger (88. Fabian Giselbrecht), Blank, Griesebner, Jürgen Giselbrecht (80. Marcel Giselbrecht), Kloser, Koch, Winkler, Mario Bischof (89. Baldauf), Huber, Feurle

Tabelle: 1. Hatlerdorf (34/15), 2. Alberschwende (31/15), 3. Sulzberg (30/15), 9. Langenegg (19/15).

1. Landesklasse, 15. Spieltag
Fliesen Jams FC Riefensberg – Mevo FC Schwarzenberg 4:1 (2:0)
Riefensberg, 220 Zuschauer, SR Grosic
Torfolge: 24. 1:0 Dörler, 28. 2:0 Suppan, 83. 3:0 Cajnko, 88. 4:0 Klaus Dorn, 90. 4:1 Capar

RW Langen – Spar Albrecht SC Tisis 2:0 (2:0)
An der Ach, 200 Zuschauer, SR Bode
Torfolge: 7. 1:0 Nigsch, 17. 2:0 Forster

Tabelle: 1. Altenstadt (36/15), 2. Götzis (30/15), 3. Admira (30/15), 5. Langen (27/15), 12. Schwarzenberg (11/15), 13. Riefensberg (11/15).

2. Landesklasse, 15. Spieltag
FC Brauerei Egg 1b – Unterberger Automation Nüziders 3:0
Junkerau, 130 Zuschauer, SR Halder
Torfolge: 42. 1:0 Natter, 66. 2:0 Natter, 75. 3:0 Natter

Gasthaus Brauerei FC Krumbach – Wälderhaus VfB Bezau 0:0
Krumbach, 200 Zuschauer, SR Coralic

Alfi FC Lingenau – Sparkasse Feldkirch 1b 3:0 (0:0)
Lingenau, 100 Zuschauer, SR Halder
Torfolge: 79. 1:0 Ritter, 85. 2:0 Tantscher, 93. 3:0 Tantscher
Gelb-Rote Karte: 90. Causevic (BW)

Tabelle: 1. Kennelbach (34/15), 2. Raggal (33/15), 3. Krumbach (30/15), 4. Bezau (26/15), 9. Egg 1b (17/15), 10. Lingenau (17/15).

3. Landesklasse, 15. Spieltag
KFZ Tech Hagspiel Hittisau – Kienreich FC Wolfurt 1b 3:2 (1:0)
Hittisau, 75 Zuschauer, SR Gutschi
Torfolge: 37. 1:0 Schwarzhans, 52. 2:0 Ercegovcevic, 56. 3:0 Ergegovcevic, 65. 3:1 Kaufmann, 72. 3:2 Witzemann

SC St. Gallenkirch – Raiffeisen FC Au 4:4 (1:2)
Galgenul, 50 Zuschauer, SR Smlatic
Torfolge: 5. 1:0 Isakovic, 30. 1:1 Wittwer, 35. 1:2 Martin Moosbrugger, 60. 1:3 Wittwer, 70. 2:3 Kurt, 84. 3:3 Netzer, 85. 3:4 Muxel, 93. 4:4 Prehl

Hella DSV 1b – SPG Bizau/Bezau 1b 5:0 (3:0)
Haselstauden, 120 Zuschauer, SR Heiss
Torfolge: 3. 1:0 Ulu, 18. 2:0 Hartmann, 42. 3:0 Hartmann, 54. 4:0 Ulu, 87. 5:0 Göktas

Tabelle: 1. St. Gallenkirch (34/15), 2. Hohenems (30/15), 3. Vandans (28/15), 6. Hittisau (26/15), 9. Au (19/15), 13. SPG Bizau/Bezau (11/15).

4. Landesklasse, 15. Spieltag
SPG Doren/Sulzberg – Golm FC Schruns 1b 1:3 (0:0)
Doren, 60 Zuschauer, SR Fuchs
Torfolge: 57. 1:0 Aydin, 64. 1:1 Saxenhammer, 67. 1:2 Stocker, 72. 1:3 Stocker
Rote Karte: 86. Aydin (SPG Doren/Sulzberg)

FC Sulz – Dorfinstallateur FC Andelsbuch 1b 3:1 (3:0)
Sulz, 50 Zuschauer, SR Lepir
Torfolge: 11. 1:0 Schnetzer, 29. 2:0 Hartmann, 40. 3:0 Feuerstein Eigentor, 70. 3:1 Schneider

Tabelle: 1. Altach 1b (33/15), 2. Schruns 1b (31/16), 5. SPG Doren/Sulzberg 1b (25/15), 8. Andelsbuch 1b (21/15)

5. Landesklasse, 15. Spieltag
Hawo FC Mellau – Eco Park Hörbranz 1b 3:1 (2:0)
Mellau, 30 Zuschauer, SR Ouschan
Torfolge: 33. 1:0 Jäger, 45. 2:0 Aydogmus, 47. 3:0 Düringer, 60. 3:1 Steurer

SPG Buch/Alberschwende – Simon Installationen Mäder 1b 5:2 (3:1)
Buch, 40 Zuschauer, SR Zubcic
Torfolge: 17. 0:1 Simon, 22. 1:1 Eiler, 24. 2:1 Ilmer, 28. 3:1 Metzler, 48. 3:2 Yildiz, 75. 4:2 Toy (Elfer), 78. 5:2 Geser

Tabelle: 1. FC Mellau (34/13), 2. FC Lustenau 1b (25/14), 3. Hörbranz 1b (23/15), 4. Langenegg 1b (23/13), 5. SPG Buch/Alberschwende 1b (21/14).

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Egg
  • 9 Siege, 5 Remis und 5 Niederlagen für die Wälderklubs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen