Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

9. Internationaler Automobil Bergslalom Eichenberg 2019

©LändleFoto(c)G.KÖB / von Privat
Das Rennen zum schönsten Aussichtsdorf über dem Bodensee wird heuer am Samstag 21.09. und Sonntag 22.09. durchgeführt.

Auch bei der 9. Austragung, am Samstag und Sonntag, dem 21. und 22. September, des beliebten Rennens auf der Panoramastrasse von Lochau nach Eichenberg wird ein volles Starterfeld erwartet.

Mit der auch zum Lotus V6 Cup zählenden Veranstaltung sind an die 20 Lotus Exige zu erwarten. Am Samstag ist auch die Spezial Gruppe G&S (gleich & schnell) mit wunderschönen, historischen Fahrzeugen am Start. Dazu kommen die Piloten des hochdotierten Vorarlberger Drytech Race Cups, für welche das Rennen das Finale der Meisterschaft ist.

An die 160 Teilnehmer werden das Fahrerlager in Eichenberg beziehen und von dort ab 8 Uhr, die 2 Trainings- und 4 Rennläufe, in kleinen Gruppen von je 40 Fahrzeugen, in Angriff nehmen.

Für die Zuseher sind in Lochau ab der Autobahnausfahrt Parkplätze ausgeschildert, von welchen die Gratis Shuttle Busse die Zuseher ins Ziel zum schönsten Zuseherpunkt bringen.

Beim Schönblick mit Sicht über die Rennstrecke und dem Bodensee hat die Feuerwehr und Musikverein einen Verpflegungspunkt eingerichtet.

Die Startliste kann ab sofort unter www.rrcv.at heruntergeladen werden.

(Fotonachweis: LändleFoto(c)G.KÖB und privat)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eichenberg
  • 9. Internationaler Automobil Bergslalom Eichenberg 2019
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen