9 Gründe, warum Austria Lustenau um ihre Bundesliga-Lizenz fürchtet

Hubert Nagel, Präsident von Austria Lustenau, drängt auf eine Entscheidung.
Hubert Nagel, Präsident von Austria Lustenau, drängt auf eine Entscheidung. ©Klaus Hartinger
Wenn die Austria Lustenau in der nächsten Saison noch in der "Heute für Morgen" Erste Liga spielen will, sollte sich in Sachen Reichshofstadion dringend etwas tun. Die Bundesliga teilte dem Verein mit, dass sie keine Lizenz ausstellen wird. Es sei denn, die Mängel werden bis Juli behoben.

Schon seit Jahren ist das Reichshofstadion nur dank einer Sondergenehmigung für die Bundesliga zugelassen worden. Diese wurde bisher erteilt, weil die Gemeinde und die Austria einen Neubau planten. Für einen solchen fehlt derzeit aber ein passendes Grundstück.

Austria Lustenau für Neubau

Der Club spricht sich für einen Neubau aus, der laut einer eigens in Auftrag gegebenen ZIMA-Studie etwa 19 Millionen Euro kosten würde. Gegen eine Renovierung des Reichshofstadion würden die wiederkehrenden Probleme mit den Anrainern sowie das Hochwasserschutzprojekt RHESI sprechen. Letzteres gefährde die Park- und Trainingsplätze im Rheinvorland.

Mängelliste

Das Reichshofstadion ist das Stadion mit den den meisten Mängeln in den zwei höchsten Spielklassen Österreichs. Ein kleiner Überblick, wo es derzeit noch hapert:

1. Flutlicht

 THEMENBILD-PAKET: SYMBOLBILD FUSSBALL

Die Bundesliga bemängelt hier die Leuchtstärke, das Reichshofstadion bringt nur etwas mehr als die Hälfte der Norm (600 lux) auf. Zudem ist auch die Gleichmäßigkeit des Lichts weit unter den Ansprüchen der Bundesliga.

2. Kameratürme

Fussball Erste Liga   SC Austria Lustenau  gegen FC Liefering Reichshofstadion

Der Kameraturm wurde schon mehrmals von der Bundesliga wegen der Stabilität und fehlendem Platz für Equipment und Kommentatoren kritisiert.

3. Arbeitsplätze für Journalisten

fussball austria lustenau - bw linz

4. Mixed-Zone

FUSSBALL - Erste Liga, Lustenau vs A.Lustenau

5. Sanitäranlagen

file5uv6rjnk7i916gm16e3m

6. Fehlende Räumlichkeiten

Fussball Erste Liga   scr altach gegen FC Lustenau zuschauer altach

Es mangelt ebenfalls an fehlenden Räumlichkeiten für Sicherheitspersonal, einem Dopingraum etc.

7. Zugang zum Stadion (Gastmannschaft, Medien)

fussball reichshofstadion neuer eingangsbereich

8. Ein- und Ausgangsbereiche

Fußball RedZac-Erste-Liga Austria Lustenau - FC Lustenau Reichshofstadion Derby,

Die Sicherheitsinfrastruktur an Ein- und Ausgangsbereichen ist ein weiterer Mangel des Reichshofstadions. Beispielsweise fehlen Maßnahmen zur Fantrennung.

9. Kommentatorenplätze

fussball fc lustenau - austria lustenau

 (Bilder: Klaus Hartinger/Phillip Steurer/Dietmar Stiplovsek/AP/APA)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • 9 Gründe, warum Austria Lustenau um ihre Bundesliga-Lizenz fürchtet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen