Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

87-jährige Vermisste starb im Kleinwalsertal entlang eines Wanderwegs

Suchaktion in Mittelberg: 87-Jährige wird vermisst.
Suchaktion in Mittelberg: 87-Jährige wird vermisst. ©Bilderbox/Symbolbild
Mittelberg. Eine im Kleinwalsertal als vermisst gemeldete 87-jährige Frau ist tot. Die an Demenz erkrankte Seniorin wurde am Freitagvormittag von einem Gemeindemitarbeiter entlang eines Wanderwegs in Riezlern aufgefunden.

Zwar lebte die Frau noch, war aber bereits bewusstlos. Laut Polizei dürfte sie mehrere Stunden erschöpft im Schnee gesessen sein. Es gibt keine Hinweise auf Fremdverschulden.

Suchaktion in Mittelberg gestartet

Nachdem die aus Deutschland stammende Frau am Donnerstagnachmittag als abgängig gemeldet worden war, wurde umgehend eine Suchaktion gestartet. Zuletzt war sie – mit Daunenjacke und Strickmütze bekleidet – im Ortsgebiet von Mittelberg gesehen worden.

Beim Auffinden nicht mehr ansprechbar

Trotz des intensiven Einsatzes der Rettungskräfte wurde die Frau erst am Freitag gegen 9.40 Uhr entdeckt, sie war nicht mehr ansprechbar. Obwohl sofort Erste Hilfe geleistet wurde, verstarb sie noch am Auffindungsort.

An der Suchaktion beteiligen sich 20 Mann der Bergrettung Kleinwalsertal, vier Beamte der Alpinen Einsatzgruppe der Polizeiinspektion Kleinwalsertal und zwei Mann der Feuerwehr.

[googlemaps]

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mittelberg
  • 87-jährige Vermisste starb im Kleinwalsertal entlang eines Wanderwegs
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.