Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

84-Jähriger aus Pflegeheim verschwunden

Ein 84-Jähriger ist seit Dienstagnachmittag aus einem Pflegeheim in Gänserndorf verschwunden. Das berichtete der ORF Niederösterreich am Donnerstag. Demnach leidet der Mann an Alzheimer und hatte erst kürzlich eine Oberschenkelhalsoperation. Seine Angehörigen befürchten, dass er in einen Zug gestiegen und in die Steiermark gefahren sei.

Der 84-Jährige könne sich nur mehr an seine Jugend erinnern, die er in der Nähe von Mürzzuschlag verbracht habe. Sie starteten einen Aufruf an Medien. Der Vermisste wurde als 1,75 bis 1,80 Meter groß und 67 Kilogramm schwer beschrieben. Er hat eine gebückte Haltung, spricht steirischen Dialekt. Außerdem weist er eine Narbe am linken Oberschenkel auf und hat volles graues Haar. Bekleidet war er unter anderem mit einem rotgestreiften Hemd sowie einer braunen oder grauen Stoffhose. Die Exekutive bat um Hinweise an die Polizeiinspektion Gänserndorf unter der Telefonnummer 059133/3200-305 oder an jede andere Dienststelle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 84-Jähriger aus Pflegeheim verschwunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen