82-Jähriger mit Pkw gegen Bäume geprallt und verletzt

Der 82-Jährige verunfallte in Alberschwende.
Der 82-Jährige verunfallte in Alberschwende. ©VOL.AT
In Alberschwende verunglückte am Donnerstag ein 82-jähriger Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug. Der Pkw kam von der Straße ab und prallte gegen mehrere Bäume.
Bilder vom Unfall
NEU

Am Abend des 26.05.2022 verunglückte ein 82-Jähriger mit seinem Pkw. Der Mann war seit Mittag alleine unterwegs und kam am Abend nicht nach Hause. Familienmitglieder sorgten sich und suchten im Bereich Alberschwende nach dem Vermissten. Dabei konnten sie, unweit des VKW Kraftwerks, eine Fahrspur in der Wiese feststellen.

In der Folge fanden sie das verunfallte Fahrzeug des Vermissten, welches zuvor seitlich gegen Bäume am Waldrand geprallt war. Der Vermisste lag mit Gesichtsverletzungen außerhalb des Pkw in steilem waldigen Gelände. Einige kleine Bäume verhinderten seinen weiteren Absturz in die Tiefe.

82-Jähriger ins LKH Feldkirch eingeliefert

Die Feuerwehr Alberschwende und die Bergrettung Hittisau bargen den Verletzen und sicherten das Auto gegen einen weiteren Absturz. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung ins LKH Feldkirch eingeliefert.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 82-Jähriger mit Pkw gegen Bäume geprallt und verletzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.