Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

77.000 Leuchten: Zumtobel beleuchtet Tottenham-Stadion

Im brandneuen Tottenham Hotspur Stadion wurden über 77.000 Leuchten der Zumtobel Group Marken acdc, Thorn und Zumtobel installiert.
Im brandneuen Tottenham Hotspur Stadion wurden über 77.000 Leuchten der Zumtobel Group Marken acdc, Thorn und Zumtobel installiert. ©Zumtobel
Im brandneuen Tottenham Hotspur Stadion wurden über 77.000 Leuchten der Zumtobel Group Marken acdc, Thorn und Zumtobel installiert.

Das kürzlich eröffnete Stadion ist weit mehr als nur ein Fußballstadion – es ist darauf ausgelegt, Spiele der National Football League (NFL), Konzerte und andere Großevents auszutragen und muss daher die Anforderungen einer Mehrzweckarena erfüllen. Der englische Fußballverein Tottenham Hotspur war auf der Suche nach einem Lichtpartner für den Bau seines neuen Stadions mit einer Fläche von 120.000 Quadratmetern und 62.062 Sitzen.

Die Zumtobel Group entwickelte eine Lichtlösung mit dem Ziel einer gut beleuchteten, angenehmen und sicheren Umgebung für Spieler, Mitarbeiter und Stadionbesucher, die auch Projektmanagement und -abwicklung beinhaltete. Das Projekt umfasste die Beleuchtung der Spielereinrichtungen, Sitztribünen sowie der Inszenierung der weitläufigen Fassade.

©Zumtobel

Stimmen

Alfred Felder, Zumtobel Group CEO, dazu: „Wir sind stolz darauf, Tottenham Hotspur, einen absoluten Weltklasse-Fußballklub, als Partner mit unseren Lichtlösungen für das unvergleichliche neue Tottenham Hotspur Stadion zu unterstützen. Die Umsetzung der Vorgaben und Ideen des Architekten sowie des Lichtdesigners in konkrete Produkte war eine große Herausforderung, die wir jedoch aufgrund unserer Designexpertise und unseres Produktportfolios meistern konnten.“

„Wir wollten ein Weltklassestadion in jeder Hinsicht bauen, und dazu gehört auch eine innovative Lichtlösung. Die Zumtobel Group hat das möglich gemacht und wir sind begeistert vom Ergebnis, das der Lichtkonzern für dieses spektakuläre Projekt geliefert hat“, sagt Matthew Collecott, Director of Operations, Tottenham Hotspur.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • 77.000 Leuchten: Zumtobel beleuchtet Tottenham-Stadion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen