Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

75+ Unabhängig leben im Alter

75+ Unabhängig leben im Alter
75+ Unabhängig leben im Alter ©Hans Bösch

Alle haben den Wunsch im Alter unabhängig, gesund und mobil zu bleiben, deshalb sollten sich jeder über das Thema “Älterwerden” schon frühzeitig informieren. Es geht um Fragen wie z.B. Wie komme ich bei Bedarf zu Betreuung und Pflege? Welche Unterstützungsangebote gibt es in meinem Wohnort? Wie finanziere ich das? ….
Darum startet in den Gemeinden Ludesch, Thüringen, Bludesch, Thüringerberg und Göfis, in Zusammenarbeit mit den Krankenpflegevereinen, eine Aktion für alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 75. Lebensjahr unter dem Motto: “Unabhängig leben im Alter”. Es werden alle eingeladen, die 75+ sind, den kostenlosen Hausbesuch einer diplomierten Pflegefachkraft anzufordern. Dieser Besuch bietet u.a. die Möglichkeit einer umfangreichen Beratung zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit. Weiters erhalten Sie Informationen über die bestehenden Unterstützungsangebote in unseren Gemeinden. Alle im Rahmen dieser Aktion angesprochenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
Wie kommen Sie zu einem Beratungsbesuch?
Ganz einfach: Senden Sie den, dem Anschreiben beiliegenden Gutschein an den Krankenpflegeverein, um einen Besuchstermin zu vereinbaren.
Wir freuen uns, wenn Sie sich an unserer Aktion beteiligen und bitten Sie in eigenem Interesse um Retournierung des ausgefüllten Gutscheines.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • 75+ Unabhängig leben im Alter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen