AA

75 Jahre Zweite Republik: Regierung legte Kränze nieder

©ABD0012_20200427 - WIEN - …STERREICH: Soldaten des šsterreichischen Bundesheeres mit Schutzmasken vor einer Kranzniederlegung der Bundesregierung anl. 75 Jahre Zweite Republik am Montag, 27. April 2020, am Wiener Heldenplatz. - FOTO: APA/ROLAND SCHLAGER
Heute vor 75 Jahren wurde mit der Unabhängigkeitserklärung von SPÖ, ÖVP und KPÖ die Geburt der Zweiten Republik eingeleitet. Und zwar noch vor der Kapitulation der Wehrmacht.

Begangen wurde die Unabhängigkeitserklärung Österreichs wenige Tage vor Kriegsende. Die Gründungsmitglieder der Zweiten Republik SPÖ, ÖVP und KPÖ erklärten damals den Anschluss an Deutschland für nichtig. Noch am selben Tag wurde eine provisorische Staatsregierung unter Karl Renner konstituiert.

"Damals standen die Menschen nach Jahren des Krieges, des Leides und der Entbehrungen vor großen Herausforderungen. In einer gemeinsamen Kraftanstrengung haben sie Österreich aus den Trümmern des Krieges und der Zerstörung wieder auferstehen lassen", erinnert Innenminister Karl Nehammer.

"Heute gedenken und danken wir diesen mutigen, aber vor allem auch visionär denkenden Menschen, die unser schönes Land wirtschaftlich, sozial- und demokratiepolitisch aufgebaut und den Grundstein für eine 75-jährige Erfolgsgeschichte gelegt haben."

Regierungsspitze legte Kränze nieder

Die Bundesregierung hat Montagfrüh des 75. Jahrestags der Errichtung der Zweiten Republik gedacht. Die Kranzniederlegung am Äußeren Burgtor in Wien war von den Einschränkungen zum Schutz vor dem Coronavirus geprägt: Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) trugen wie alle anderen Beteiligten Mund-Nasen-Schutz, die Garde des Bundesheers war in Minimalbesetzung anwesend.

Auch Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) und Generalstabschef Robert Brieger nahmen an der Zeremonie teil. Die Ehrenkompanie bestand in Zeiten des Social Distancing nur aus sechs Mann, die ihre Gewehre mit rot-weiß-roten Masken im Gesicht präsentierten. Die Militärmusik war durch einen einsamen Trompeter vertreten.

Kranzniederlegung durch BP van der Bellen - live um 11:00 Uhr

Für 11 Uhr war auch eine Kranzniederlegung durch Bundespräsident Alexander Van der Bellen angesetzt.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • 75 Jahre Zweite Republik: Regierung legte Kränze nieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen