AA

71-Jähriger bei Holzarbeiten schwer verletzt

Bludesch – Ein 71-jähriger Mann hat sich am Dienstag bei Forstarbeiten im Gemeindegebiet Bludesch (Bezirk Bludenz) eine schwere Beinverletzung zugezogen.

Der Pensionist aus St. Gerold (Großes Walsertal) war mit dem Fällen eines Baumes beschäftigt, als dieser entgegen der vorgesehenen Richtung umfiel und auf den Unterschenkel des Mannes schlug. Der 71-Jährige musste vom Rettungshubschrauber per Seil geborgen werden, informierte die Polizei.

Der Mann arbeitete gegen 15.00 Uhr abseits von seinen beiden Begleitern in steilem Gelände mit der Motorsäge. Dabei riss der Stamm des Baumes plötzlich vertikal ein und brach aus. Der Verletzte konnte durch Rufe auf sich aufmerksam machen, Arbeitskollegen leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 71-Jähriger bei Holzarbeiten schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen