68. Pole Position für Schumi

Michael Schumacher hat in Magny Cours die 69. Pole Position seiner Karriere herausgefahren. Der siebenfache Weltmeister verwies im Qualifying seinen brasilianischen Ferrari-Teamkollegen Felipe Massa auf Rang zwei.

Christian Klien auf Red Bull fuhr die 13.-beste Zeit, erhält aber den zwölften Startplatz, weil Nico Rosberg (9.) um zehn Plätze nach hinten gereiht wurde.

Schumacher war in 1:15,493 Minuten um 0,017 Sekunden schneller als Massa. Aus der zweiten Reihe werden am Sonntag Weltmeister Fernando Alonso (ESP/Renault) und Jarno Trulli (ITA/Toyota) den Großen Preis von Frankreich aufnehmen. Dahinter stehen Ralf Schumacher im zweiten Toyota und der Finne Kimi Räikkönen auf McLaren-Mercedes.

Bester Red Bull-Pilot war David Coulthard als Zehnter des Qualifyings, der Schotte rückt auf den neunten Startplatz vor. Ursache der Rückreihung des deutschen BWM-Williams Fahrers Rosberg war ein Motorwechsel vor dem Qualifikationstraining.

1. Reihe:
Michael Schumacher (GER) Ferrari 1:15,493
(Schnitt: 210,345 km/h)
Felipe Massa (BRA) Ferrari 1:15,510
2. Reihe:
Fernando Alonso (ESP) Renault 1:15,785
Jarno Trulli (ITA) Toyota 1:16,036
3. Reihe:
Ralf Schumacher (GER) Toyota 1:16,091
Kimi Raikkonen (FIN) McLaren-Mercedes 1:16,281
4. Reihe:
Giancarlo Fisichella (ITA) Renault 1:16,345
Pedro de la Rosa (ESP) McLaren-Mercedes 1:16,632
5. Reihe:
David Coulthard (GBR) Red-Bull-Racing 1:18,663
Mark Webber (AUS) Williams-Cosworth 1:16,129
6. Reihe:
Nick Heidfeld (GER) BMW-Sauber 1:16,294
Christian Klien (AUT) Red-Bull-Ferrari 1:16,433
7. Reihe:
Rubens Barrichello (BRA) Honda 1:17,027
Scott Speed (USA) Toro-Rosso-Cosworth 1:17,063
8. Reihe:
Christijan Albers (NED) Midland-Toyota 1:17,105
Vitantonio Liuzzi (ITA) Toro-Rosso-Cosworth 1:17,164
9. Reihe:
Jacques Villeneuve (CAN) BMW-Sauber 1:17,304
Jenson Button (GBR) Honda 1:17,495
10. Reihe:
Nico Rosberg (GER) Williams-Cosworth 1:18,272
* Tiago Monteiro (POR) Midland-Toyota 1:17,589
11. Reihe:
Franck Montagny (FRA) Super-Aguri-Honda 1:18,637
Takuma Sato (JPN) Super-Aguri-Honda 1:18,845
* Rosberg verlor auf Grund eines Motorwechsels zehn Startplätze

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • 68. Pole Position für Schumi
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen