Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

67 Prozent der Bürger Serbiens für EU-Beitritt

Eine Eingliederung Serbiens in die Europäische Union wird von mehr als zwei Drittel der Bürger unterstützt, meldeten Medien unter Berufung auf das Regierungsbüro für die europäische Integration.

Würde man ein Referendum zu dieser Frage abhalten, würden sich demnach 67 Prozent der Stimmberechtigten für den EU-Beitritt aussprechen, zwölf Prozent wären dagegen.

Als wichtigste Gründe für den EU-Beitritt Serbiens werden bessere Beschäftigungs- und Ausbildungsmöglichkeiten, Steigerung des Lebensstandards und visumfreie Reisen angegeben.

Serbien hatte Ende April das Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen mit der Europäischen Union unterzeichnet, das Voraussetzung für den Beitritt ist. Die Koalitionsregierung der Demokratischen Partei (DS) von Boris Tadic und der Sozialisten (SPS) von Ivica Dacic, die am Montag dem Parlament vorgestellt werden soll, hat sich eine beschleunigte EU-Annäherung Serbiens zur Priorität gemacht. Allerdings ist die Zusammenarbeit mit dem UNO-Tribunal für Kriegsverbrechen im einstigen Jugoslawien weiterhin eine wichtige Bedingung für diesen Weg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • 67 Prozent der Bürger Serbiens für EU-Beitritt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen