AA

62-jähriger Mann schlug Polizist ins Gesicht

Ein 62-Jähriger hat sich Donnerstagabend in Wien-Wieden gegen seine Festnahme gewehrt und einen Polizisten mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Nach einer Anzeige wegen Körperverletzung konfrontierten die Beamten den Mann gegen 18.30 in seiner Wohnung in der Taubstummengasse mit den Vorwürfen. Darauf attackierte er die Polizisten verbal und wurde auch tätlich.

Nachdem der Mann sich nicht beruhigte, wurde er festgenommen. Dabei wurde einer der Exekutivbeamten durch einen Faustschlag am Kopf verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 62-jähriger Mann schlug Polizist ins Gesicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen