AA

60 mutmaßliche Taliban getötet

Afghanistan - Bei Luftangriffen der NATO in Afghanistan sind nach Polizeiangaben am Dienstag 60 mutmaßliche Talibankämpfer getötet worden. Unter den Toten sind auch drei Taliban-Anführer.

Wie der Polizeichef der südlichen Provinz Kandahar mitteilte, ereigneten sich die Angriffe der NATO-geführten Kräfte am späten Montagabend und in der Nacht zum Dienstag. Die Angriffe hätten drei Dörfern gegolten, sagte Polizeichef Esmatullah Alisai der Nachrichtenagentur AFP. Bodentruppen seien am Dienstag in die Dörfer eingedrungen, fügte er hinzu.

Auch drei Anführer getötet

Zu dem Bombardement sei es in der Nacht zu Dienstag in der südafghanischen Provinz Kandahar gekommen, sagte der Polizeichef, Auslöser seien Informationen der afghanischen Armee und der NATO-geführten Internationalen Schutztruppe ISAF gewesen, dass sich im Distrikt Zherai Aufständische versammelt hätten. Unter den Toten seien auch drei regionale Anführer der Rebellen. Dutzende Taliban seien verwundet worden. Soldaten oder Zivilisten seien bei der Operation nicht zu Schaden gekommen. Die ISAF wollte das Bombardement zunächst nicht bestätigen. ISAF- Sprecher John Thomas sagte, die Schutztruppe prüfe noch.

Der Süden des Landes gilt als besonders hart umkämpft und als Hochburg der Ende 2001 von der Macht vertriebenen Taliban. Die Miliz hatte am Montag den Tod ihres Militärchefs Mullah Dadullah bestätigt. Er soll am Wochenende bei Kämpfen im Süden des Landes getötet worden sein.

Die Taliban haben unterdessen ihren getöteten Militärchef durch seinen jüngeren Bruder ersetzt. Ein Sprecher der radikalen Muslim-Gruppe sagte der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag, Mullah Baht Mohammed sei zum Nachfolger von Mullah Dadullah ernannt worden. Sein Tod am Wochenende galt als schwerster Schlag gegen die Taliban seit ihrem Sturz Ende 2001. Der für seine Brutalität berüchtigte Dadullah gehörte auch dem zehnköpfigen Taliban-Rat an und war ein enger Vertrauter des untergetauchten Taliban-Chefs Mullah Mohammed Omar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 60 mutmaßliche Taliban getötet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen