AA

60 Jahre Gastra: Ein Fest der Superlative

Eine Traumkulisse und auch eine Traumveranstaltung war die Feier 60 Jahre Gastra, der FC RW Rankweil lud die Bevölkerung, Sponsoren, Gönner und Fans und fast 2000 Zuschauer pilgerten auf die wunderschöne Sportanlage nahe der Basilika.
60 Jahre Gastra Rankweil

Unter dem Motto: „RW Rankweil startet in eine neue Ära“ standen die Feierlichkeiten des Megaevent. In Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Rankweil hatten die Verantwortlichen der Rot-Weißen mit „Boss“ Ulli Bischoff, Frank Flatz, Edi Engler, Martin Knobel, Horst Stemmer und Wolfgang Kling ein abwechslungreiches Programm auf die Beine gestellt.

Es war für jeden Besucher ob groß oder klein etwas dabei. Als Zeichen des Neubeginn des Traditionsverein haben unzählige Kinder hunderte Luftballons in die Luft gehen lassen. „Das war der erste Schritt in die richtige Richtung“, zeigte sich RW Rankweil-Obmann Ulli Bischoff hocherfreut über die Geschehnisse des Fest der Superlative. Bis spät in die Nachtstunden wurde gefeiert. Die Liste der anwesenden Prominenz aus allen Bereichen würde hier den Rahmen sprengen. Rankweils Bürgermeister Ing. Martin Summer hielt vor dem Promispiel (2:2-Endstand) die gelungene Eröffnungsrede und hob vor allem die Nachwuchsarbeit der Rot-Weißen hervor, wo in den nächsten Jahren das Hauptaugenmerk gilt. Pechvogel beim Promispiel war Tormannlegende Helmut Jenny, der sich an der Archillessehne verletzte und nicht mehr weiterspielen konnte.

Das Unter-11-Turnier mit acht umliegenden Klubs gewann Hausherr RW Rankweil. Der Leckerbissen zwischen SCR Altach und FC St. Gallen endete mit 1:2-Toren für die Eidgenossen. Im Vipclub wurde unter der großer Prominenz nochmals über alte glorreiche Zeiten der Rankweiler lange diskutiert. Jetzt hofft man im Lager der Rot-Weißen, dass die Rankler auch in der neuen Vorarlbergligasaison 2009/2010 zu den Heimspielen auf die Gastra pilgern.

(Quelle: MeineGemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • 60 Jahre Gastra: Ein Fest der Superlative
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen