AA

59-jähriger Vorarlberger bei Holzarbeiten schwer verletzt

Mann wurde von einem sechs Meter hohen Baumstumpf getroffen.
Mann wurde von einem sechs Meter hohen Baumstumpf getroffen. ©BilderBox
Ludesch - Ein 59-jähriger Mann ist am Freitagvormittag beim Fällen eines Baumes in Ludesch schwer verletzt worden.

Der Stamm streifte beim Fallen einen etwa sechs Meter hohen Baumstumpf, der daraufhin ebenfalls umstürzte und den 59-Jährigen unter sich begrub. Der Verunglückte wurde mit einem Lkw-Kran befreit und ins LKH Feldkirch gebracht, teilte die Polizei mit.

Der 59-Jährige hatte den zu fällenden Baum unter anderem mit einer Winde gesichert. Als dieser in vorgesehener Richtung umfiel, bog sich der getroffene Baumstumpf zunächst unter dem Gewicht des umstürzenden Baumes. Anschließend schnellte der Baumstupf aber zurück und traf den 59-Jährigen.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ludesch
  • 59-jähriger Vorarlberger bei Holzarbeiten schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen