Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

52 Starter bei Landesmeisterschaften der Rettungsschwimmer in Schruns

Die Landesmeisterschaften der Rettungsschwimmer fanden am vergangenen Sonntag in Schruns statt.
Die Landesmeisterschaften der Rettungsschwimmer fanden am vergangenen Sonntag in Schruns statt. ©Foto: str
Landesmeisterschaft Rettungsschwimmer

Es war ein eher trüber Tag, der so keineswegs zu den Landesmeisterschaften der Rettungsschwimmer im Schrunser Alpenbad passen wollte. Dennoch ließen sich die jungen Teilnehmer ihren Spaß an den Wettkämpfen zur Landesmeisterschaft keineswegs verderben und kämpften in den verschiedenen Klassen mit viel Ehrgeiz um die ersten Plätze. So gab es neben Mannschaftswertungen auch Einzelwertungen in verschiedenen Kategorien.
Einzel- und Mannschaftswertung
Puppen mussten geborgen werden, teilweise auch mit Flossen und Gurterettern. Doch auch der die vier Mal 50 Meter Gurteretterstaffel barg viel Spannung für Teilnehmer und Zuschauer. Schlussendlich konnte sich in der allgemeinen Klasse die Mannschaft aus Bregenz durchsetzten, während in der Kategorie Jugend männlich die Mannschaft Bregenz/Götzis die Goldene holte. Bei der Klasse Jugend weiblich siegte das Team Feldkirch-Frastanz/ B´wald.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • 52 Starter bei Landesmeisterschaften der Rettungsschwimmer in Schruns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen