Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

50 Jahre Schlümpfe - Geburtstagstour durch 20 Städte in Europa

Die Schlümpfe feiern in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag und gehen auf Europa-Tournee. Comic-Fans in 20 Städten in 15 Ländern könnten sich auf eine Ausstellung und eine Kunstaktion freuen, erklärten die Veranstalter in Brüssel.

Für die Aktion wollen das Comic-Unternehmen Peyo Créations und das Kinderhilfswerk UNICEF jeweils mehrere Tausend weiße Schlumpf-Figuren in den Städten verteilen, die Kinder selbst bemalen oder bekleben können. Außerdem werden Prominente 1,50 Meter große Schlümpfe gestalten, die später versteigert werden sollen. Der Erlös geht an UNICEF.

Die Schlümpfe tauchten im Oktober 1958 erstmals als Nebenfiguren in dem belgischen Comic “Johann und Pfiffikus” auf. Bei den Lesern kamen sie so gut an, dass ihr Erfinder, der Comic-Autor Pierre Culliford alias Peyo, ihnen bald eine eigene Serie widmete. 1975 erschien ein Kinofilm. In den 80er Jahren folgte eine TV-Serie mit mehr als 272 Folgen, die in mehr als 100 Ländern ausgestrahlt wurde.

Schlümpfe-Homepage

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • 50 Jahre Schlümpfe - Geburtstagstour durch 20 Städte in Europa
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen