Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

50 Jahre Frauenbund Bezau

Der Vorstand des Frauenbundes mit Bürgermeister Georg Fröwis und LAR Grete Schmid
Der Vorstand des Frauenbundes mit Bürgermeister Georg Fröwis und LAR Grete Schmid ©Annemarie Kaufmann
Zugleich mit der 50-Jahr Feier der Marktgemeinde Bezau feiert auch der Frauenbund sein 50 jähriges Bestehen. Im Rahmen eines Festabends veranschaulichte Obfrau Anna Franz in einer Rückblende die zahlreichen  Initiativen des Frauenbundes der letzten 50 Jahre.
Frauenbund Bezau - 50 Jahre

Gezeigt wurden auch Fotos von ehemaligen Gründungsmitgliedern und verschiedenen Aktivitäten von damals bis heute. Bürgermeister Georg Fröwis gab einen Überblick über die soziale Landschaft der Marktgemeinde und Landesrätin Dr. Grete Schmid sprach über die Sozialpolitik im Land.

Um das Jubiläum auch „G-hörig“ zu feiern gab es während des Festabends Musikbegleitung und zum Abschluss ein Buffet. In gemütlicher Runde, bei einem Glas Wein, vielen Erinnerungen und „weißt du noch“ ließ man den Abend ausklingen.

Obfrau Anna Franz einen Rückblick über 50 Jahre Initiaven des Frauenbundes untermalt mit Fotos von den damaligen Gründungsmitgliedern, von verschiedenen Aktivitäten von damals bis heute. Bürgermeister Georg Fröwis gab einen Überblick über die Soziale Landschaft der Marktgemeinde und La.Dr. Grete Schmid sprach über die Sozialpolitik im Land.

Um das Jubiläum auch „G-hörig“ zu feiern gab es während des Festabends Musikbegleitung und zum Abschluss ein Buffet. In gemütlicher Runde, bei einem Glas Wein, vielen Erinnerungen und „weißt du noch“ ließ man den Abend ausklingen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • 50 Jahre Frauenbund Bezau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen