50 Jahre Bergrettung Raggal

Raggal. Die Bergrettung Raggal mit Ortsstellenleiter Helmut Müller feiert in diesem Jahr 50-jähriges Bestehen. Robert Groinig und Werner Müller stehen seit 25 Jahren, Robert Müller und Norbert Schwarzmann seit 30 Jahren, Rudolf Rautnig und Theo Fritsche seit 35 Jahren ehrenamtlich auf „Abruf" bei der Bergrettung bereit. Ihnen wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung von der Vereinsleitung Dank und Anerkennung ausgesprochen.

Rund 1.400 Arbeitsstunden investierten die Raggaler Bergretter in den Ausbau eines eigenen Schulungs- und Übungsraumes. Dadurch ist es möglich, Schulungen und Übungen mit EDV-Unterstützung in den eigenen Räumlichkeiten durchzuführen. Für die Finanzierung der Materialkosten konnte eine Reihe von Sponsoren gewonnen werden. Das offizielle Geburtstagsfest samt Einweihung des „Rettungshauses” mit Tag der offenen Tür ist für den 12. Juli geplant. Zum 50. Geburtstag hält die Landesleitung am 9.Mai die Vollversammlung des BRD Vorarlberg in Raggal ab.

Hronek

6741 Raggal, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • 50 Jahre Bergrettung Raggal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen