AA

50 Jahre Bergbahnpool Montafon

Ilga Sausgruber mit ihrem gesamten Netz für Kinder Team
Ilga Sausgruber mit ihrem gesamten Netz für Kinder Team
Anstatt großen Feierlichkeiten gab es eine große Spende für bedürftige Familien und Kinder vom Netz für Kinder.

50 Jahre Bergbahnpool Monatfon, angesiedelt bei der regionalen

Tourismusorganisation, ist in dieser Form im Alpenraum einmalig und einzigartig.

50 Jahre, 5 Jahrzehnte, ein halbes Jahrhundert – derartige Jubiläen werden in der

Regel mit Festivitäten, Pressekonferenzen, Medien und prominenten Vertretern und

Hochglanzbroschüren gefeiert.

Nicht so beim Bergbahnpool Montafon. Per einstimmigem Beschluss wurde vereinbart, dass anlässlich der 50 Jahre, 50 Saisonkarten Montafon bedürftigen Familien gratis zur Verfügung gestellt werden.

Gleichzeitig ist dies ein Dankeschön für die großartige Arbeit von Frau Ilga

Sausgruber mit ihrem gesamten Team beim Netz für Kinder, die es mit viel Engagement und Herzblut schaffen, in den tristen Alltag der Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, etwas Freude und Licht zu bringen.

Das Netz für Kinder freut sich sehr! Diese 50 Saisonkarten sind ein großes Geschenk und ermöglichen auch Kindern aus schwierigen Situationen eine Teilhabe an Freizeitaktivitäten, aus denen sie in anderen Jahren ausgeschlossen geblieben sind.

In der selben Sitzung des Skipools wurde fixiert, dass künftig jeweils im Herbst die

Bergbahngesellschaften im Montafon den Montafoner Gastgeberinnen und

Gastgebern sämtliche Investitionen in qualitätssichernde Maßnahmen im Bereich der

Bergbahnen, der Beschneiungsanlagen, der Pistenpräparationen, der

Angebotsinnovationen und der Top-Events präsentieren.

Als Dankeschön für die vorbildliche Zusammenarbeit organisieren die

Bergbahngesellschaften im Montafon für die Montafoner Gastgeberinnen und

Gastgeber im Rahmen dieser Veranstaltung jeweils eine Après-Ski-Party.

Damit steht den Montafoner Gastgeberinnen und Gastgebern neben dem

Montafoner Tourismustag ein zweites Tourismus-Diskussionsforum zur Verfügung.

In der Premierenveranstaltung referiert Anja Förster. Das Manager Magazin hat über

sie geschrieben “Bildreich und frech plädiert sie dafür, anders zu denken und wieder

Mut, Spaß und Leidenschaft in den Wirtschaftsalltag zu bringen.” Laut der Financial

Times ist sie “wie ein Streichholz, das andere entzündet…”.

 

Quelle: Ulli Valentini

Region Montafon

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • 50 Jahre Bergbahnpool Montafon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen