Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

5:0-Abschlusssieg für HC Rankweil - Knobel hielt seinen Kasten rein

Großer Jubel im Lager von HC Samina Rankweil nach dem 5:0-Auswärtssieg in Herisau.
Großer Jubel im Lager von HC Samina Rankweil nach dem 5:0-Auswärtssieg in Herisau. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil. Siebenter Sieg in Folge für den HC Samina Rankweil. Zum Saisonabschluss gab es trotz des „kleinen Kaders" für Johannes Hehle und Co. in Herisau einen 5:0-Auswärtserfolg.

Der Endspurt hatte es für den HC Samina Rankweil in sich. Die Schlussphase in der ersten Saison der Ostschweizer 3. Liga, Gruppe 3 war für die Schützlinge von Spielertrainer Michal Kopas vom Allerfeinsten. Sechs Erfolge in Serie und das Punktemaximum mit 18 Punkten. Auf den zweiten Tabellenplatz fehlten Rankweil sieben Zähler. Trotzdem ist der Podestplatz für Rankweil ein sehr gutes Ergebnis.
Im allerletzten Spiel der Saison gewann Rankweil in Herisau klar mit 5:0. Nach dem 5:0-Heimsieg gegen EC Zürich blieben Knobel und Co. zum zweiten Mal in dieser Meisterschaft ohne Gegentor. Marco Knobel hielt seinen Kasten rein. Torjäger Johannes Hehle traf im Doppelpack, Mathias Grabner, Domingo Usubelli und Robin Rederer scorten einmal. Das letzte Saisontor gelang Robin Rederer. Laut HCR Macher Günther W. Amann war es das beste Spiel der Saison mit einem mehr als verdienten Sieg.

Gerade mal elf Cracks und ein Torman stand Rankweil zum Abschluss in Herisau noch zur Verfügung. Doch Rankweil spielte die letzten drei Zähler „locker” herunter und geht mit einem großen Selbstvertrauen in die lange Sommerpause.

Ostschweizer 3. Liga, Gruppe 3
SC Herisau – HC Samina Rankweil 0:5 (0:1, 0:2, 0:2)
Torfolge: 16:40 0:1 Grabner, 32:38 0:2 Hehle, 39:09 0:3 Hehle, 44:36 0:4 Usubelli, 53:18 0:5 Rederer

HC Samina Rankweil: Knobel; Kaufmann, Grabner, Halbeisen, Grasböck; Andreas Beiter, Hehle, Amann, Pfister, Rederer, Kopas, Usubelli
Es fehlten: Dobler, Gruber, Lampert, Bader, Michael Beiter, Moosbrugger, Salzer

Tabelle: 1. Kreuzlingen 52/20; 2. Winterthur 48/20; 3. HC Samina Rankweil 41/20 127:72 Torverhältnis, 4. EHC Frauenfeld 30/20; 5. EC Zürich 27/20; 6. EHC Dübendorf 27/20; 7. SC Herisau 26/19; 8. GCK Lions 24/20; 9. Rheintal 22/19; 10. EC Wil 18/19; 11. EHC Uzwil 12/20

Kader HC Samina Rankweil (2013/2014)
ALLE 19 TRANSFERKARTENSPIELER DES HC SAMINA RANKWEIL (Stand 23. Februar 2014): Sebastian Kaufmann, Markus Moosbrugger, Michal Kopas, Martin Pfister, Marco Knobel, Michael Beiter, Andreas Beiter, Stefan Dobler, Johannes Hehle, Domingo Usubelli, Robin Rederer, Mathias Grabner, Philipp Amann, Patrik Halbeisen, Alexander Grasböck, Michael Gruber, Philipp Bader, Gerhard Salzer, Michael Lampert

ALLE MEISTERSCHAFTSSPIELE HC SAMINA RANKWEIL SAISON 2013/2014
HC Samina Rankweil – SC Herisau 3:4; HC Samina Rankweil – GCK Lions 10:3; EHC Winterthur – HC Samina Rankweil 8:4; HC Samina Rankweil – EHC Kreuzlingen 3:9; EHC Uzwil – HC Samina Rankweil 6:4; SC Rheintal – HC Samina Rankweil 2:3 n.V; EHC Dübendorf – HC Samina Rankweil 1:7; EHC Frauenfeld – HC Samina Rankweil 5:4; HC Samina Rankweil – EC Zürich 5:0; HC Samina Rankweil – EC Wil 12:0; EC Wil – HC Samina Rankweil 1:5; GCK Lions – HC Samina Rankweil 5:6; EHC Kreuzlingen – HC Samina Rankweil 9:3; HC Samina Rankweil – SC Rheintal 8:5; HC Samina Rankweil – EHC Winterthur 7:3; EC Zürich – HC Samina Rankweil 4:11; HC Samina Rankweil – EHC Uzwil 7:1; HC Samina Rankweil – EHC Dübendorf 14:4; HC Samina Rankweil – EHC Frauenfeld 6:2
SC Herisau – HC Samina Rankweil 0:5

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • 5:0-Abschlusssieg für HC Rankweil - Knobel hielt seinen Kasten rein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen