484 sportliche Beine mit einem Ziel vor Augen

Ein Höhepunkt des Dorffestes in Vandans ist alljährlich das Kinder-Rennen.                Foto: Gerhard Scopoli
Ein Höhepunkt des Dorffestes in Vandans ist alljährlich das Kinder-Rennen. Foto: Gerhard Scopoli
Vandans. Ein Stein vom Herzen fiel jüngst dem Obmann des Sport Club Montafon, Heinz Scheider, nach dem bestens gelungenen Fest des Laufsports in Vandans. Den Montafoner Raiffeisen-Halbmarathon gewann Oliver Müller vom Potsdamer Laufclub mit einer Zeit von 1 Stunde und 20 Minuten.
Laufvergnügen beim Halbmarathon und Dörflelauf in Vandans

242 internationale Teilnehmer zählten der Dörflelauf (je nach Belieben 5,3 km oder 10,6 km) und der Montafoner Raiffeisen-Halbmarathon. Somit gingen heuer in Vandans bei idealem Wetter Dutzende Läufer und Läuferinnen mehr an den Start als im Vorjahr. Neben der Turnerschaft Gisingen und den “Arlberg Runners” gehörten dem Teilnehmerfeld z. B. auch das Berglaufteam und der Union Lauf Club, beide aus Bludenz, an. Die neue Initiative “Vorarlberg bewegt” war in Vandans mit einer 20-köpfigen Gruppe vertreten. Die weiteste Anreise ins Montafon nahmen Freizeitsportler aus Rotterdam auf sich. Einer der Höhepunkte der großen Veranstaltung war einmal mehr der “Kids-Run”, der zum vierten Mal stattfand. Die Jugendlichen und Bambini kämpften bei den Bewerben (350, 1050 oder 1400 Meter) ehrgeizig um jede Sekunde. Gut einhundert Leute sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Sportereignisses. Das Rote Kreuz, Abteilung Bludenz, stand für den medizinischen Ernstfall bereit. Erfreulich: Verletzt wurde niemand! Feuerwehrmänner aus Vandans und St. Anton waren entlang der Strecke postiert und regelten den Verkehr, die Funkenzunft Vandans versorgte die Sportler mit Wasser und Getränken.

Dank eines Entgegenkommens der Vorarlberger Illwerke AG war es auch in diesem Jahr möglich, einen Teil des Halbmarathons in Rodund und somit auf der altbewährten Strecke durchzuführen. Für die Abwicklung des Laufes ernteten die Organisatoren viele positive Rückmeldungen. Der Dörflelauf und der Halbmarathon gehen traditionell am 3. Sonntag im Juli in Szene. Raiffeisen als Hauptsponsor, die Gemeinde Vandans und Montafon Tourismus machten das Event mit Teilnehmern zwischen sechs und 77 Jahren überhaupt erst möglich.

Gerhard Scopoli

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • 484 sportliche Beine mit einem Ziel vor Augen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen