Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

44-jähriger Kärntner zweimal von Auto überrollt und schwer verletzt

Mit Serienrippenbrüchen ins Krankenhaus gebracht
Mit Serienrippenbrüchen ins Krankenhaus gebracht ©Bilderbox/Symbolbild
Ein 44 Jahre alter Wolfsberger ist Montagfrüh in Kärnten zweimal von einem VW-Transporter überrollt und dabei schwer verletzt worden.

Der 43 Jahre alte Lenker fuhr rückwärts aus einer Lieferantenzufahrt. Dabei stieß er den Fußgänger nieder und überrollte ihn ein erstes Mal. Der Lenker glaubte, er sei gegen ein anderes Auto geprallt und fuhr wieder vorwärts, wobei er das Opfer ein zweites Mal überfuhr. Der Mann erlitt Serienrippenbrüche und wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Wolfsberg gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 44-jähriger Kärntner zweimal von Auto überrollt und schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen