AA

4 Tote bei Schießerei im Westjordanland

Wie aus israelischen Militärkreisen bekannt wurde, sind bei einem Schusswechsel im Westjordanland zwei Israelis und zwei Palästinenser getötet worden.


Ein palästinensisches Kommando habe im Jordantal das Feuer auf eine Gruppe Israelis eröffnet, verlautete am Donnerstagmorgen aus israelischen Militärkreisen.

Die Israelis hätten daraufhin das Feuer erwidert. Zunächst wurde nicht bekannt, ob es sich um israelische Siedler oder Soldaten handelte. Sechs Israelis seien verletzt worden, einige der palästinensischen Angreifer seien geflohen, die Armee habe eine Suchaktion eingeleitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 4 Tote bei Schießerei im Westjordanland
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.