Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

362. Jahreshauptversammlung der Handwerkzunft Au

Handwerkzunft Au
Handwerkzunft Au ©Moos Josef
Ehrungen und Neuaufnahmen standen auf dem Programm.

Au. Zum alljährlichen Zunfttag in Au, dem traditionellen Lädolar, fanden sich zahlreiche Handwerker ein. Nach der Messfeier marschierte der Musikverein Au, gefolgt von den Handwerkern zum Hotel Adler, wo die 362. Jahreshauptversammlung abgehalten wurde. Bürgermeister Andreas Simma berichtete aus der Gemeindestube und Margit Hinterholzer informierte über die schon längst in Planung befindliche Handwerksausstellung 2019 in Bezau.

Die Ehrungen der Handwerker wurde von Zunftmeister Peter Madlener vorgenommen. So wurde Gerhard Rüscher und Bertram Feurstein zu 40 Jahren als Maurer gratuliert. Ebenfalls große Anerkennung wurde Franz Albrecht für 50 Jahre Metzgermeister, Helmut Feuerstein für 50 Jahre Zimmermeister und Peter Rietzler für 50 Jahre Zimmermann ausgesprochen. Als Auszeichnung wurde den Jubilaren eine Urkunde und ein Geschenkkorb überreicht. Als neue Mitglieder wurden Gabriel Moosbrugger und Manuel Bär recht herzlich im Verein begrüßt. Nach einem köstlichen Mittagessen wurde anschließend von Zunftverein Au zum Preisjassen und einem gemeinsamen, gemütlichen Hock eingeladen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • 362. Jahreshauptversammlung der Handwerkzunft Au
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen