AA

32-jähriger Harder bei Unfall verletzt

Verkehrsunfall auf der A14 bei Wolfurt
Verkehrsunfall auf der A14 bei Wolfurt ©VOL.AT/Pletsch
Wolfurt – Bei einem Schleuderunfall auf der A14 bei Wolfurt ist am Dienstag Vormittag ein Pkw umgekippt.
Bilder vom Unfallort


Ein 32-jähriger Harder war mit seinem Pkw auf der A14 in Fahrtrichtung Dornbirn unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache kurz nach der Auffahrt Lauterach/Wolfurt ins Schleudern geriet. Das Fahrzeug geriet über den rechten Fahrbahnrand auf die angrenzende Böschung, kippte um und kam schließlich auf dem rechten Fahrstreifen seitlich zum Stillstand. Der Lenker wurde an der Schulter verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins LKH Bregenz gebracht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • 32-jähriger Harder bei Unfall verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen