AA

300 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden

Zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gibt es ebenfalls seit Freitag.
Zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gibt es ebenfalls seit Freitag. ©AP, APA
Fast die Hälfte der Neuinfektionen von Freitag auf Samstag hat es in Wien gegeben. Österreichweit gibt es aktuell 2.924 aktive Covid-19-Fälle.
WHO: Pandemie dauert zwei Jahre
Alle News zur Corona-Pandemie

Die Zahl der Todesfälle von Infizierten stieg um zwei Personen auf 732.

Fast ein Drittel der Wiener Fälle in den letzten vier Wochen ist auf Kroatien-Rückkehrer zurückzuführen. Das erklärte der Sprecher des Wiener Gesundheitsstadtrats Peter Hacker (SPÖ) am Freitagabend auf Twitter.

Bisher gab es in Österreich 25.062 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (22. August 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 732 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 21.406 sind wieder genesen.

Derzeit befinden sich 116 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 22 der Erkrankten auf Intensivstationen.

Neuinfektionen in Bundesländern

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

  • Burgenland: 4
  • Kärnten: 5
  • Niederösterreich: 23
  • Oberösterreich: 35
  • Salzburg: 12
  • Steiermark: 27
  • Tirol: 47
  • Vorarlberg: 6
  • Wien: 141

Alle Nachrichten zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Coronavirus
  • 300 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen