AA

30 Jahre OF Dünserberg - die jüngste Wehr des Landes feiert

Die OF Dünserberg feiert ihren 30. Geburtstag.
Die OF Dünserberg feiert ihren 30. Geburtstag.
17 Aktive zählt man derzeit bei der Ortsfeuerwehr Dünserberg. "Im Moment machen die zwei Feuerwehrfrauen Babypause", sagen Kommandant Bernhard Hartmann und "Oberbefehlshaber" Bürgermeister Walter Rauch.

Mit 30 Jahren ist die Feuerwehr Dünserberg mit Abstand das jüngste Kind in der Familie der Vorarlberger Ortsfeuerwehren. Grund zum Feiern. Am Wochenende, Samstag, 22. und Sonntag, 23. August werden am Dünserberg beim Floriani-Jubiläumsfest Gratulanten aus Nah und fern erwartet.
1979 hat der damalige Bürgermeister Stefan Rauch gemeinsam mit Armin Bickel, LFI Erwin Widerin und BFI Erwin Gisinger zur Gründung einer Ortswehr aufgerufen. Nach Robert Amann, Armin Rauch und Walter Sohm ist Bernhard Hartmann der vierte Kommandant in der 30-jährigen Vereinsgeschichte. Seit 2001 verfügt die Dünserberger Wehr über ein eigenes Tanklöschfahrzeug und mit dem neuen Sicherheitszentrum, das im Mehrzweckbau untergebracht ist, verfügt die Wehr über zeitgemäße Einsatzeinrichtungen.

Festprogramm:
Samstag, 22. August: 20 Uhr Unterhaltungsabend mit den ?Alpenboys?
Sonntag, 23. August: 10 Uhr Festgottesdienst
anschließend Festakt und Ehrungen
Frühschoppen mit den ?Alpenboys?

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dünserberg
  • 30 Jahre OF Dünserberg - die jüngste Wehr des Landes feiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen