Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

3. Leiblachtaler Gesundheitstag

Auch Gesundheitstests sind Teil des Programms.
Auch Gesundheitstests sind Teil des Programms.
Leiblachtaler Gesundheitstag

Hörbranz. “Aufgrund des großen Erfolges im vorletzten Jahr, wird es in diesem Jahr eine Fortsetzung des Leiblachtaler Gesundheitstages geben”, erklärt Thomas Winzek, Geschäftsführer des Sozialsprengel Leiblachtal. Am Samstag, den 24. April, von 9 bis 16.30 Uhr, geht der 3. Leiblachtaler Gesundheitstag, in der Hörbranzer Hauptschule über die Bühne. Bei freiem Eintritt können sich die Besucher in Vorträgen, Ausstellungen, Gesundheitstests und einem umfangreichen Rahmenprogramm rund um das Thema “Gesundheit” informieren.

Vielfältige Vorträge

Die Themen der Vorträge sind vielfältig. Von der familiären Pflege, Burnout und gesunde Ernährung, über Hildegardmittel für den Hausgebrauch, bis hin zur psychischen Gesundheit reichen die Informationen. Auch besondere Gäste werden das Programm des Gesundheitstages bereichern. Die erfolgreichste Gymnastin des Österreichischen Fachverbandes für Turnen, Caroline Weber, erzählt über ihre Erfolge, Motivation, das tägliche Training und den Stellenwert der Gesundheit im eigenen Leben. Für angespannte Lachmuskeln sorgt der Salzburger Kabarettist Ingo Vogl. Landesstatthalter Markus Wallner und der Geschäftsführer des Sozialsprengels Leiblachtal, Thomas Winzek, eröffnen den diesjährigen Gesundheitstag. Neben den Vorträgen ist mit Workshops zu Themen wie Sitzgymnastik oder Yoga, kleinen Imbissen oder Getränken von der Kennidi Bar für die Besucher gesorgt. Auch eine kostenlose Kinderbetreuung wird angeboten.

Vitaler Mann ab 45

Bereits am Abend zuvor, am Freitag, den 23. April, um 19.30 Uhr, werden die Weichen für den 3. Gesundheitstag gestellt. Dann nämlich referieren Dr. Andreas Reissigl und Dr. Josef Pointner vom LKH Bregenz, im Lochauer Pfarrheim über Vorsorge und Therapiemöglichkeiten von Prostataerkrankungen, sowie über Erkrankungen, die sich auf die Sexualität auswirken können. Die Fachärzte stellen sich in Folge auch den Publikumsfragen.

Detaillierte Programminformationen über den Leiblachtaler Gesundheitstag und das Referat am Vortag, sind über den Sozialsprengel Leiblachtal, unter Tel.: 05573/85550, oder auf der Homepage www.sozialsprengel.org zu beziehen. LAI

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • 3. Leiblachtaler Gesundheitstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen