AA

27:5-Sieg der WHA U17 in Tulln

Sehr erfolgreich war das erste Auswärtsspiel für das WHA U17 Team der heurigen Saison in Tulln. Trotz eines schwachen Gegners war die Abwehrleistung in der ersten Halbzeit sensationell.

Ein Tor aus einem 7 Meter war die gesamte Ausbeute der Tullner Mannschaft in der ersten Halbzeit.
Die schlechte Chancenauswertung zu Beginn beider Spielhälften verhinderte einen höheren Sieg unserer Mädchen. “Ein Spiel gewinnt man in der Abwehr, aber man sollte auch die nötigen Tore vorne schießen!” so der ein wenig unzufriedene Trainer Mexs Klemencic über die Angriffsleistung seiner Mädels. Die Schoren Mädels gewannen dieses Spiel am Ende klar mit 05:27.

Nach 2 Runden in der WHA U 17 steht das Team des SSV “VEG” Dornbirn Schoren am ersten Tabellenplatz. “Diesen möchte ich auch am Ende der Saison” so der Trainer auf die Frage, welche Ziele er mit seiner Mannschaft verfolgt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jugendsport
  • 27:5-Sieg der WHA U17 in Tulln
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen