Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

26 Coronafälle in Vorarlberg

Innerhalb weniger Stunden wurden zehn neue Coronavirus-Fälle in Vorarlberg bekannt.
Innerhalb weniger Stunden wurden zehn neue Coronavirus-Fälle in Vorarlberg bekannt. ©VOL.AT/Steurer
Innerhalb weniger Stunden wurden zehn neue Coronavirus-Fälle gemeldet.

Das Corona-Dashboard des Landes zeigt sieben neue Fälle in Brand, zwei in Bludesch sowie einer in Rankweil. Ein Infizierter in Bregenz gilt wieder als genesen.

Bei einem Fall handelt es sich um eine Familie aus Brand, bei der sieben schon abgesonderte Personen ein positives Testergebnis ausweisen, nachdem ein Familienmitglied zuvor positiv auf das Virus getestet worden war. Auch zwei Fälle im Bezirk Bludenz sind eindeutig bereits abgesonderten Kontaktpersonen zuzuweisen. Lediglich ein neuer Fall aus Rankweil wurde festgestellt, bei dem die Erhebungen der Kontaktpersonen bereits angelaufen ist. In Frastanz wurden indes keine neuen Fälle registriert.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 26 Coronafälle in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen