AA

26.360 Euro! Golfer spielten für einen guten Zweck

Über 26.000 Euro an Spende übergab Thomas Rotheneder an die Stiftung Jupident.
Über 26.000 Euro an Spende übergab Thomas Rotheneder an die Stiftung Jupident. ©VOL.AT/Privat
In den letzten Wochen wurde auf der Anlage des GC Montfort-Rankweil eine Turnierserie zugunsten der Stiftung Jupident gespielt. Jetzt wurde der Scheck in Höhe von 26.360 Euro übergeben.

Beim fünften und letzten Turnier gingen sagenhafte 111 Golfer auf die Runde. Schon die vier Turniere zuvor waren gut ausgelastet. Mit dem Losverkauf und den von FIAT-Rohrer Chef Thomas Rotheneder organisierten Sponsoren konnte Jupident Geschäftsführer Manfred Ganahl am Ende eine stolze Summe von 26.360 Euro in Empfang nehmen. „Damit sind wir in der Lage, benachteiligte jungen Menschen auf dem Weg in ein normales Leben zu unterstützen“, bedankte sich Manfred Ganahl bei Rothenender, bei den Sponsoren und last but not least bei den vielen Golfspielern, die an der Turnierserie teilnahmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • 26.360 Euro! Golfer spielten für einen guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen