250 Euro für Brandlöcher im Bettlaken

©AP
Topmodel Naomi Campbell hat im Ritz Carlton in Russlan Mosskau übernachtet und danach wurden Brandlöcher im Bettlaken entdeckt. [Video im Text]

Das Personal des Nobelhotels entdeckte nach der Übernachtung des Supermodels Brandlöcher im seidenen Bettlaken. Nun verlangt das Hotel 250 Euro Schadenersatz von Naomi, doch diese weigert sich den Betrag zu bezahlen und meinte nur, der Schaden sei lächerlich. Ein Sprecher erklährte, Naomie hätte in ihrem Zimmer weder Kerzen gehabt, noch rauchte sie.

Das Model war in Russland um ihren Freund Vladislav Doronin zu besuchen. Sie landete mit ihrem Privat-Jet auf dem Flughafen „Vnukovo 3“, auf welchen sonst nur Weltpolitiker landen.

 

Naomi Campbell – Catwalk Compilation

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • 250 Euro für Brandlöcher im Bettlaken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen