AA

250.000 Ecstasy-Tabletten beschlagnahmt

Die australische Polizei hat bei drei Razzien in Vororten von Sydney rund 250.000 Ecstasy-Tabletten beschlagnahmt.

Zusätzlich zu den Drogen im Wert von 15 Millionen Australischen Dollar (neun Millionen Euro) entdeckten die Fahnder bei den Einsätzen am Sonntag 100.000 Australische Dollar Bargeld und Material zur Herstellung von Ecstasy, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte. Zwei Männer im Alter von 42 und 32 Jahren seien festgenommen worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 250.000 Ecstasy-Tabletten beschlagnahmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen