AA

25 Mio. Euro im Europot erwartet

Bei der Euromillionen Ziehung vom Freitag hat es keinen Europot-Gewinner gegeben. Bei der nächsten Ziehung am kommenden Freitag werden im Europot 25 Millionen Euro erwartet.

Dies teilten die Österreichischen Lotterien in einer Aussendung mit. Es wurden folgende Gewinnzahlen gezogen: 07, 08, 27, 41, 48 Sternenkreis: 1, 6. Es gab sechs Mal 5+1 Richtige zu je 394.788,80 Euro und sechs Mal 5+0 Richtige zu je 112.034,60 Euro.

EuroMillionen wurde im Februar 2004 in Frankreich, England und Spanien eingeführt. Im Oktober 2004 kamen Österreich, Belgien, Irland, Luxemburg, Portugal und die Schweiz dazu. Die Spielformel lautet “5 aus 50“ plus “2 aus 9“. Es gibt insgesamt zwölf Gewinnränge. Den Europot knackt, wer die “5 plus 2 Richtigen“ getippt hat.

Im April gewann erstmals ein Österreicher den Hauptgewinn und streifte 13 Millionen Euro ein. Den Rekord-Jackpot von 183 Millionen Euro knackten im Februar drei Gewinner. Den höchsten Einzelgewinn verbuchte im Juli des vergangenen Jahres eine Irin mit 115 Millionen Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 25 Mio. Euro im Europot erwartet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen